Die Baye­rische Bau­Aka­de­mie ist eine Ein­rich­tung des Be­rufs­för­der­ungs­wer­kes des Baye­rischen Bau­ge­wer­bes e.V.
Bayerische BauAkademie
Bayerische BauAkademie
Ansbacher Straße 20
91555 Feuchtwangen
Telefon 09852 9002-0
Telefax 09852 9002-909

Die Bayerische BauAkademie

Immer der richtige Ansprechpartner für Fort- und Weiterbildung im Baugewerbe

Baumaschinentag 2018

BauMaschinentag 2018 from Michael Dees on Vimeo.

Unser Angebot

Die Bayerische BauAkademie bietet Ihnen als Einrichtung des Berufsförderungswerks des Bayerischen Baugewerbes umfangreiche und kompetente Fort- und Weiterbildungen für alle Mitarbeiter von Unternehmen der Bauwirtschaft, vom Neueinsteiger über den Facharbeiter bis zu Führungskräften und Experten.

Seminargestaltung

Die Seminare und Lehrgänge der Bayerischen BauAkademie vermitteln Ihnen aktuelles Fachwissen, notwendiges Know-how und fundierte Kompetenzen – genau zugeschnitten auf Ihre Bedürfnisse.

Ihre Zufriedenheit ist unser oberstes Ziel.

Dazu gehören neben einer gut organisierten und perfekt abgestimmten Lehrgangsgestaltung auch Ihr persönliches Wohlbefinden und eine zuvorkommende Betreuung.

Unsere Zertifizierungen nach DIN EN ISO 9001:2015 (siehe Zertifikat) und nach AZAV (siehe Zertifikat, Nr. W-16-10259) sowie die Qualitätsprüfung durch die SOKA-BAU (siehe Zertifikat) unterstreichen das.

Desweiteren haben wir am Förderprogramm Fachkurse des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg 2012 teilgenommen (Die Mittel sind derzeit ausgeschöpft).

Europäischer Sozialfonds in Baden-Württemberg     Europäische Union     Baden-Württemberg

Ausstattung im Ausbildungszentrum

Im Ausbildungszentrum in Feuchtwangen stehen für den bautechnischen Unterricht sieben Unterrichtsräume, ausgestattet mit modernster Medientechnik, ein vernetztes EDV-Labor, Besprechungs- und Gruppenräume, Ausstellungsräume für Praxisbeispiele, eine Frischbetonhalle und ein Betonlabor mit entsprechender Prüftechnik zur Verfügung.

Fachpraktische Übungen, zum Beispiel in den Meisterlehrgängen, finden in der über 1.100 qm großen Praxishalle bequem Platz.

Der Bereich für die baumaschinentechnische Ausbildung umfasst eine 1.150 qm große Maschinenhalle, 3 Schulungsräume für fachpraktischen Unterricht, eine 390 qm Halle zur Unterbringung der Kranelektrik, ein Materiallager und eine Halle mit rund 800 qm Fläche. Nicht zu vergessen einen 8.000 qm großen Übungsplatz im Freigelände!

Für Ihr Wohlbefinden

Die Teilnehmer der Seminare und Lehrgänge der Bayerischen BauAkademie sind bestens untergebracht: In 7 Gästehäusern mit über 161 Zimmern und 26 Appartements bieten wir unseren Gästen angenehme Übernachtungsmöglichkeiten.

Die Gästezimmer sind mit Fernsehanschlüssen ausgestattet, kostenloses Gäste-W-LAN steht flächendeckend zur Verfügung.

Für das leibliche Wohl wird im Casino bestens gesorgt. Hier finden Sie auch gemütliche Nebenräume, unseren Festsaal und das Kaminzimmer. Am Abend laden Sauna, Fitness- und Tischtennisraum sowie die Bierstube mit Biergarten zur Erholung ein.


Seite drucken Seitenanfang