Fehlermeldung

  • Notice: Undefined variable: node in multipurpose_zymphonies_theme_preprocess_page() (Zeile 32 von /var/www/clients/client394/web2270/web/sites/all/themes/multipurpose_zymphonies_theme/template.php).
  • Notice: Trying to get property of non-object in multipurpose_zymphonies_theme_preprocess_page() (Zeile 32 von /var/www/clients/client394/web2270/web/sites/all/themes/multipurpose_zymphonies_theme/template.php).

BT96
Wissen kompakt: Aufmaß und Abrechnung im Tief- und Straßenbau

Dauer
1 Tag
Termin
Freitag, 13. Dezember 2019
Dozenten
Referententeam
Kosten
Seminarpaket 280,00 €
Lernmittel
Lernmittel inklusive
Mittagessen inklusive

Diesen Kurs teilen:

BT96 | Wissen kompakt: Aufmaß und Abrechnung im Tief- und Straßenbau

Referenten

Thomas Dürer, Rechtsanwalt,
Rechtsanwälte Dr. Herzog & Partner, Nürnberg

Dipl.-Ing. Stefan Ruck,
Thannhauser + Ulbricht Straßen- und Tiefbau GmbH, Fremdingen

Harald Großmüller, staatl. gepr. Bautechniker, Härtfelder Ingenieurtechnologien GmbH, Feuchtwangen

Zielgruppe

Beschäftigte des Tief- und Straßenbaus

Voraussetzungen

Grundkenntnisse im Vorgehen bei Aufmaßen und Abrechnungen von Leistungen

Kurssziel

Die Teilnehmer erhalten einen fundierten Einstieg in die professionelle Aufmaßerstellung und Abrechnung nach VOB/C. Sie erhalten – speziell ausgerichtet auf Tief- und Straßenbauer – Hinweise, wie sie fachlich, technisch und juristisch eindeutige und prüffähige Nachweise erstellen und damit ihren Anspruch leichter durchsetzen können. Damit schaffen die Teilnehmer eine Grundlage für eine zeitnahe Vergütung.

Kursinhalt

Baurechtliche Rahmenbedingungen nach BGB und VOB/B: Art und Umfang der Leistungen | Ausführung und Vergütung | Behinderung und Unterbrechung | Abrechnung und Stundenlohnarbeiten | Aufmaß- und Abrechnungsregelungen von Erd- und Straßenbauarbeiten: Regelungen der VOB Teil C mit Schwerpunkt DIN 18300 „Erdarbeiten“ und DIN 18315 bis DIN 18318 „Verkehrswegebauarbeiten“ | Konkretisierung anhand von Praxis- und Fallbeispielen Aufmaß und Abrechnung von Kanal- und Verbauarbeiten: Regelungen der VOB Teil C mit Schwerpunkt DIN 18303 „Verbauarbeiten“ und DIN 18306 „Entwässerungskanalarbeiten“ mit Berücksichtigung weiterer einschlägiger Vorschriften und Regelwerke, z.B. DIN EN 1610 | Konkretisierung anhand von Praxis- und Fallbeispielen

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Tipp

Anhang