Die Baye­rische Bau­Aka­de­mie ist eine Ein­rich­tung des Be­rufs­för­der­ungs­wer­kes des Baye­rischen Bau­ge­wer­bes e.V.
Bayerische BauAkademie
Bayerische BauAkademie
Ansbacher Straße 20
91555 Feuchtwangen
Telefon 09852 9002-0
Telefax 09852 9002-909

MF41 Ausbildung zum EU-Berufskraftfahrer - Beschleunigte Grundqualifikation


Beschleunigte Grundqualifikation nach BKrFQG
Dauer
4 Wochen
Ort
Bayerische BauAkademie, Feuchtwangen
Termin
von    Mo 06.02.    bis   Fr 03.03.2017
Dozent(en)
Team der Bayerischen BauAkademie
Kosten
Kurs-/Seminargebühr
3.085,00 €
inklusive Lernmittel
Die Prüfungsgebühr ist vom Teilnehmer direkt bei der IHK zu begleichen


Zielgruppe

Mitarbeiter, die zukünftig mit dem Fahren von Kraftfahrzeugen der Klassen C1/C1E oder C/CE zu gewerblichen Zwecken eingesetzt werden sollen und ihren Führerschein ab dem 10. September 2009 erworben haben.

Voraussetzungen

keine

Die Ausbildung zum EU-Berufskraftfahrer ist auch vor Erwerb der Fahrerlaubnis möglich.

Lehrgangsziel

Mit dem erfolgreichen Abschluss dieses Lehrgangs erfüllen die Teilnehmer die gesetzlich vorgeschriebene Verpflichtung zur Grundqualifikation als Fahrer im gewerblichen Güterkraft- und Personenverkehr.

Lehrgangsinhalt

Rationelles Fahrverhalten | Voraussetzungen für wirtschaftliches Fahren | allgemeine Vorschriften für den Güterverkehr | Fahrpersonalverordnung | Gesundheit des Fahrens | Verkehrs- und Umweltsicherheit | Dienstleistung | Logistik | Ladungssicherung | Fahrstunden mit Sonderfahrten inkl. Fahrübungen mit Anhänger

Bitte beachten Sie

Nach Ablegung der Prüfung bei der Industrie- und Handelskammer muss der Vermerk zur gewerblichen Nutzung in Ihren Führerschein eingetragen werden.

Abschluss

Prüfung vor der für den Teilnehmer zuständigen Industrie- und Handelskammer

 

Änderungen vorbehalten! Angebot freibleibend.


Seite drucken Seitenanfang