Die Baye­rische Bau­Aka­de­mie ist eine Ein­rich­tung des Be­rufs­för­der­ungs­wer­kes des Baye­rischen Bau­ge­wer­bes e.V.
Bayerische BauAkademie
Bayerische BauAkademie
Ansbacher Straße 20
91555 Feuchtwangen
Telefon 09852 9002-0
Telefax 09852 9002-909

BM14 Vorarbeiter Abbruch


Speziell für Facharbeiter mit Erfahrung zur Vertiefung der Kenntnisse im Abbruchbereich

Dauer
2 Wochen
Ort
Bayerische BauAkademie, Feuchtwangen
Termin
von    Mo 09.01.    bis   Fr 20.01.2017
Dozent(en)
kompetentes Referententeam
Kosten
Kurs-/Seminargebühr
Prüfgebühr
Lernmittel
1.095,00 €
100,00 €
130,00 €


 

 Deutscher Abbruchverband                   BG BAU

Hinweis zum Termin

09.01.2017, 08.30 Uhr bis 20.01.2017, ca. 15.00 Uhr

* Unterricht am jeweils zugehörigen Samstag

Zielgruppe

Mitarbeiter aus Abbruch- und Rückbauunternehmen | Maschinisten | Baugeräteführer

Voraussetzungen

Mitarbeiter im Abbruchgewerbe mit zwei Jahren einschlägiger Berufspraxis

Lehrgangsziel

Der Lehrgang vermittelt umfangreiche fachliche Grundkenntnisse in der Führung kleiner Arbeitsgruppen. Die Teilnehmer erhalten ein breites Fachwissen, verbessern ihre fachliche Position im Unternehmen und sind dadurch in der Lage mehr Verantwortung auf Baustellen zu übernehmen.

Lehrgangsinhalt

Baukonstruktion | Abbrucharbeiten | Geologie, Erdbau | Fachrechnen, Massenermittlung | Planlesen | Maschinentechnik Abbruch und Tiefbau | Abbruchwerkzeuge | Befestigungstechnik | Bauführung und Berichtswesen | Baustellenorganisation | kostenbewusstes Handeln | Entsorgungssysteme | sicherer Umgang mit künstlichen Mineralfasern nach TRGS 521 | Mitarbeiterführung | Arbeits- und Gesundheitsschutz | Vermessung inkl. praktischer Übungen | Baustellensicherung

Abschluss

Der Lehrgang schließt mit einer Prüfung vor dem Prüfungsausschuss der Tarifvertragsparteien des Baugewerbes mit Zertifikat ab.

 

Änderungen vorbehalten! Angebot freibleibend.


Seite drucken Seitenanfang