Die Baye­rische Bau­Aka­de­mie ist eine Ein­rich­tung des Be­rufs­för­der­ungs­wer­kes des Baye­rischen Bau­ge­wer­bes e.V.
Bayerische BauAkademie
Bayerische BauAkademie
Ansbacher Straße 20
91555 Feuchtwangen
Telefon 09852 9002-0
Telefax 09852 9002-909

BM11 Vorarbeiter Hochbau und Bauen im Bestand


Lehrgang zur Qualifikation als Bauvorarbeiter im Hochbau

Dauer
2 Wochen
Ort
Bayerische BauAkademie, Feuchtwangen
Termin
Nächster Termin auf Anfrage
Dozent(en)
kompetentes Referententeam
Kosten
Kurs-/Seminargebühr
Prüfgebühr
Lernmittel
700,00 €
105,00 €
135,00 €


Hinweis zum Termin

*Unterricht am jeweils zugehörigen Samstag

Der Januartermin ist leider schon ausgebucht!

Zielgruppe

Fachkräfte aus dem Hochbau | Maurer | Betonbauer

Voraussetzungen

  • Eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf der Bauwirtschaft und mind. 4 Jahre einschlägige Berufspraxis (einschließlich Lehrzeit)
    oder
  • eine Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf und danach einschlägige Berufspraxis am Bau, mit mindestens 5 Jahren Gesamtdauer (Lehrzeit eingeschlossen)
    oder
  • ohne Fachausbildung sind mindestens fünf Jahre einschlägige Berufspraxis am Bau erforderlich

Lehrgangsziel

Der Lehrgang vermittelt umfangreiche weiterführende Fachinformationen und Grundkenntnisse in der Führung kleiner Arbeitsgruppen. Die Teilnehmer erhalten ein breites Fachwissen und verbessern ihre Position in der Firma. Durch diesen Lehrgang sind sie in der Lage mehr Verantwortung auf Baustellen zu übernehmen.

Lehrgangsinhalt

Baustelleneinrichtung und -räumung | Bauführung und Berichtswesen | Arbeitssicherheit | Baustellendokumentation | Fachrechnen | Mauerwerk, Beton- und Mörteltechnologie, Holz und Schalung, Betonstahl, Kanal, Putz und Trockenbau | baustoffgerechtes Lagern | Transport und Ladungssicherung | Abfallentsorgung | Vermessungskunde | Bauzeichnen und Planlesen | Führen von Arbeitsgruppen | Lösen von Konflikten | Personaleinarbeitung | Arbeits- und Tarifrecht

Abschluss

Der Lehrgang schließt mit einer Prüfung vor dem Prüfungsausschuss der Tarifvertragsparteien des Baugewerbes mit Zertifikat ab.

 

Anmeldeformular zum Download

 

Änderungen vorbehalten! Angebot freibleibend.


Seite drucken Seitenanfang