Fehlermeldung

  • Notice: Undefined variable: node in multipurpose_zymphonies_theme_preprocess_page() (Zeile 32 von /var/www/clients/client394/web2270/web/sites/all/themes/multipurpose_zymphonies_theme/template.php).
  • Notice: Trying to get property of non-object in multipurpose_zymphonies_theme_preprocess_page() (Zeile 32 von /var/www/clients/client394/web2270/web/sites/all/themes/multipurpose_zymphonies_theme/template.php).

BB46
Lehrgang für Ingenieure der Bauwerksprüfung nach DIN 1076

Dauer
5 Tage
Termin
Montag, 18. November 2019 bis Freitag, 22. November 2019
Dozenten
Referententeam
Kosten
Lehrgangspaket 1.240,00 €
Prüfgebühr
60,00 €
Lernmittel
Lernmittel inklusive
Mittagessen inklusive
Für Mitglieder des Vereins zur Förderung der Ausbildung zur Brückenprüfung, Brückeninspektion und Bauwerksprüfung nach DIN 1076, VFIB, der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und des Landesverbands Bayerischer Bauinnungen, LBB 1.070,00 Euro

Diesen Kurs teilen:

BB46 | Lehrgang für Ingenieure der Bauwerksprüfung nach DIN 1076

Zielgruppe

Bachelor | Diplom-Ingenieure | Master des konstruktiven Ingenieurbaus

Voraussetzungen

• abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens
• fünfjährige Erfahrung im konstruktiven Ingenieurbau, davon mindestens zwei Jahre im Brückenbau
• nachweisbare Kenntnisse bezüglich der Anwendung des Programms „SIB-Bauwerke“, z. B. durch Teilnahme am Lehrgang EB46

Kurssziel

Das Zertifikat „Bauwerksprüfung nach DIN 1076“ untermauert die Qualifikation zur Überwachung und Bewertung von Betonbauwerken der öffentlichen Verkehrswege und bestätigt fundierte betontechnologische Kenntnisse. Es dient der  Vereinheitlichung des Niveaus der Bauwerksprüfung und Erweiterung der Kenntnisse.

Kursinhalt

Rechtliche und technische Regelungen | Schadensursachen | Schwachstellen | Organisation der BW-Prüfung | Schadenserfassung am Bauwerk und Bewertung | Kalkulationsgrundlagen, Prüfkosten | Fahrzeug- und Gerätemanagement | Prüfung nach besonderen Vorschriften | objektbezogene Schadensanalyse, Schadensbilder | Lager- und Fahrbahnübergänge | Unfallverhütung | zerstörungsfreie Prüfverfahren

Abschluss

Die Teilnehmer erwerben durch eine erfolgreiche Prüfung ein bundesweit gültiges Zertifikat des Vereins zur Förderung der Ausbildung zur Brückenprüfung, Brückeninspektion und Bauwerksprüfung nach DIN 1076, VFIB, welches eine Gültigkeitsdauer von 6 Jahren besitzt.

Tipp

Für diesen Lehrgang sind EDV-Kenntnisse über „SIB-Bauwerke”, z. B. durch Teilnahme an dem Seminar EB46, Voraussetzung.

Anhang