Fehlermeldung

  • Notice: Undefined variable: node in multipurpose_zymphonies_theme_preprocess_page() (Zeile 32 von /var/www/clients/client394/web2270/web/sites/all/themes/multipurpose_zymphonies_theme/template.php).
  • Notice: Trying to get property of non-object in multipurpose_zymphonies_theme_preprocess_page() (Zeile 32 von /var/www/clients/client394/web2270/web/sites/all/themes/multipurpose_zymphonies_theme/template.php).

MT12
Geprüfter Bagger-/Laderfahrer für Azubis in der Bauwirtschaft

Dauer
3 Wochen
Termin
Montag, 4. November 2019 bis Freitag, 22. November 2019
Montag, 25. November 2019 bis Freitag, 13. Dezember 2019
Dozenten
Team Bayerische BauAkademie
Kosten
Abrechnung der Lehrgangsgebühr über die SOKA-BAU, Wiesbaden - Prüfungsgebühr 210,00 €

Diesen Kurs teilen:

MT12 | Geprüfter Bagger-/Laderfahrer für Azubis in der Bauwirtschaft

Zielgruppe

Auszubildende im Straßen-, Kanal- und Rohrleitungsbau sowie Maurer-, Beton- und Stahlbetonbauerhandwerk, vorzugsweise im 2. Lehrjahr

Voraussetzungen

• Mindestalter 18 Jahre
• Kfz-Führerschein
Zum Lehrgang ist ein Nachweis mitzubringen, die bestätigt, dass der Teilnehmer körperlich geeignet ist, diese Maschinenart zu führen, bzw. eine gültige G25-Bescheinigung.

Kurssziel

Die Lehrgangsteilnehmer werden mit den einschlägigen Sicherheitsvorschriften im Erdbaumaschinenbereich vertraut gemacht und in der Bedienung, Wartung und Pflege unterwiesen. Sie lernen die Baumaschine optimal zu nutzen. Die Arbeitsabläufe werden dadurch optimiert. Zur praktischen Unterweisung der optimalen Bedienung stehen je nach Kursgröße Maschinen in entsprechender Anzahl zur Verfügung.

Kursinhalt

Geräteaufbau | Mobil- und Raupengeräte | Lenkung | Bremsen | Bereifung | Laufwerk | Motorkunde | Schaltgetriebe | Arbeits- und Fahrhydraulik | Hebezeugausrüstung | Ladeeinrichtungen | praktischer Maschineneinsatz mit verschiedenen Anbaugeräten und Arbeitseinrichtungen | Sicherheitstechnik und Unfallverhütung | Betrieb auf öffentlichen Straßen - StVZO, Straßentransport | allgemeine Wartungs- und Pflegearbeiten | Verantwortung des Bagger-/Laderfahrers

Abschluss

Die Prüfung erfolgt nach den Vorgaben des „Zulassungsausschusses für Prüfungsstätten von Maschinenführern in der deutschen Bauwirtschaft“ mit den Trägern Hauptverband der Deutschen Bauindustrie, HDB, Zentralverband Deutsches Baugewerbe, ZDB und unter Beteiligung der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft, BG BAU.
Die Bayerische BauAkademie ist ZUMBau-zertifizierte Prüfungsstätte im Sinne dieser Vereinbarung.

Tipp

Dieser Kurs dient als Ein- und Unterweisung an Erdbaumaschinen. Nach 3 Wochen hat der Auszubildende die Möglichkeit, eine Prüfung zum „geprüften Bagger-/Laderfahrer“ abzulegen.
Gefördert von der BG BAU für Unternehmen im Bauhauptgewerbe.

Anhang