Die Baye­rische Bau­Aka­de­mie ist eine Ein­rich­tung des Be­rufs­för­der­ungs­wer­kes des Baye­rischen Bau­ge­wer­bes e.V.
Bayerische BauAkademie
Bayerische BauAkademie
Ansbacher Straße 20
91555 Feuchtwangen
Telefon 09852 9002-0
Telefax 09852 9002-909

MT51 Fortbildung "Befähigte Person" - Erdbaumaschinen


Fortbildung rund um das Thema Erdbaumaschinen und Betriebssicherheitsverordnung
Dauer
3 Tage, 1. Tag von 09.00 Uhr bis 3. Tag ca. 14.30 Uhr
Ort
Bayerische BauAkademie, Feuchtwangen
Termin
von    Mo 25.02.    bis   Mi 27.02.2019
Dozent(en)
Referententeam
Kosten
Seminarpaket
380,00 €
inklusive Lernmittel
Darin enthalten sind Seminargebühr, Lernmittel, Tagungsgetränke* und Mittagessen* *inkl. ges. MwSt.
Dazu kommen gegebenenfalls
Übernachtung in unseren Gästehäusern sowie Frühstück und Abendessen.


Zielgruppe

„Befähigte Personen“ für Erdbaumaschinen | Werkstattmitarbeiter von Bauunternehmen | Mitarbeiter der Baumaschineninstandhaltung und -vermietung

Voraussetzungen

Praktische Erfahrungen als „Befähigte Person“

Seminarziel

Die Teilnehmer werden über aktuelle Entwicklungen und Vorschriften im Erdbaugerätebereich informiert. Durch Kenntnis der aktuellen Regelwerke und neuesten technischen Entwicklungen können sie die anvertrauten Erdbaumaschinen fach- und sachgerecht sicherheitstechnisch überprüfen.

Seminarinhalt

Aktuelle Information, fachkundige Diskussion sowie praxisnahe Vorführungen über die fortschreitende technische Entwicklung im Erdbaumaschinenbereich:

  • Neues aus den Vorschriften und Regelwerken
  • Aktuelles aus dem Unfallgeschehen
  • UVV – an Firmen PKW nach DGUV V 70
  • Neuerungen aus der Motoren- und Abgastechnik
  • Einsatz und Umgang mit AdBlue
  • Fachexkursion: Werksbesichtigung Bosch Rexroth, Lohr am Main
  • Hydraulikanlagen
  • Ausgeschlagene Bolzen- und Gelenkverbindungen… was tun?

Referenten

Peter Koch
Hermann Dahm
Stefan Fürst

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

 

Änderungen vorbehalten! Angebot freibleibend.


Seite drucken Seitenanfang