Fehlermeldung

  • Notice: Undefined variable: node in multipurpose_zymphonies_theme_preprocess_page() (Zeile 32 von /var/www/clients/client394/web2270/web/sites/all/themes/multipurpose_zymphonies_theme/template.php).
  • Notice: Trying to get property of non-object in multipurpose_zymphonies_theme_preprocess_page() (Zeile 32 von /var/www/clients/client394/web2270/web/sites/all/themes/multipurpose_zymphonies_theme/template.php).

MH79
Fortbildung zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten

Dauer
2 x 1 Woche | Termin auf Anfrage
Ort
Woche 1: Feuchtwangen - Woche 2: Bayerische Verwaltungsschule, Lauingen
Dozenten
Team Bayerische BauAkademie
Kosten
Lehrgangsgebühr 2.440,00 €
Prüfgebühr
210,00 €
Lernmittel
75,00 €
Mittagessen und Getränke in Lauingen 90,00 Euro/Woche* *Teilnahme ist Pflicht

Diesen Kurs teilen:

M79 | Fortbildung zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten

Zielgruppe

Mitarbeiter aus dem Baubereich und ähnlichen Berufszweigen sowie „Befähigte Personen“ verschiedener Maschinenarten

Voraussetzungen

• Mindestalter 18 Jahre
• abgeschlossene Berufsausbildung

Kurssziel

Der Unternehmer kann durch den geschulten Mitarbeiter nach erfolgreicher Abschlussprüfung und Beauftragung, festgelegte Tätigkeiten, Wartungs- und Prüfarbeiten sowie Austauscharbeiten an elektrischen Anlagen und Geräten ausführen lassen.

Kursinhalt

Theoretischer Teil: Grundlagen der Elektrotechnik | Gefahren und Schutzmaßnahmen | elektrische Messtechnik | elektrische Betriebsmittel | Kabel und Leitungen | Bestandteile eines Schaltplanes | Praktischer Teil: Messen von Spannung, Strom und Leistung | Anschließen/Inbetriebsetzen von Drehstrommotoren | wiederkehrende Prüfung an Fehlerstromschutzschaltern, ortsveränderlichen Geräten | Fehlersuche an einer Elektroinstallationsanlage und an einer Niederspannungsschalt- und Steuerungsanlage

Abschluss

Prüfung vor einem anerkannten Prüfungsausschuss zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten. Durch die regelmäßige Teilnahme an dem Seminar MH 80 „Elektrotechnischer Arbeitskreis für Reparatur und Prüfarbeiten“ wird der Nachweis zum „Prüfen unter Aufsicht einer Elektrofachkraft“ erbracht.

Tipp

Bei Wartungs- und Reparaturarbeiten an Elektrogeräten fallen auch Arbeiten an, die gemäß BGV A3 "Elektrische Anlagen und Betriebsmittel" nur von einer „Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten“ durchgeführt werden dürfen.