Die Baye­rische Bau­Aka­de­mie ist eine Ein­rich­tung des Be­rufs­för­der­ungs­wer­kes des Baye­rischen Bau­ge­wer­bes e.V.
Bayerische BauAkademie
Bayerische BauAkademie
Ansbacher Straße 20
91555 Feuchtwangen
Telefon 09852 9002-0
Telefax 09852 9002-909

MT11 Geprüfter Bagger-/Laderfahrer - Anfänger


Lehrgang zur Ausbildung von geprüften Baggerfahrern und geprüften Laderfahrern speziell für Anfänger

Dauer
5 Wochen
Ort
Bayerische BauAkademie, Feuchtwangen
Termine





von    Mo 14.11.    bis   Fr 16.12.2016
von    Mo 09.01.    bis   Fr 10.02.2017
von    Mo 13.02.    bis   Fr 17.03.2017
von    Mo 10.04.    bis   Fr 12.05.2017
von    Mo 09.10.    bis   Fr 10.11.2017
von    Mo 13.11.    bis   Fr 15.12.2017
Dozent(en)
Peter Higler, Bayerische BauAkademie
Kosten
Kurs-/Seminargebühr
Prüfgebühr
Lernmittel
1.640,00 €
350,00 €
75,00 €
Kursgebühr 2017: 1.720,00 €


Die Bayerische BauAkademie ist anerkannte  Prüfstätte für "Zugelassene Maschinenführer in der Bauwirtschaft" und erfüllt die mit den Deutschen Bauspitzenverbänden in Zusammenarbeit mit der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft vereinbarten Qualitätsstandards.

Zugelassene Maschinenführer in der Bauwirtschaft

Hinweis zu den Terminen

Unterricht am Sa 30.04.2016

Unterricht am Sa 22.10.2016

Zielgruppe

Mitarbeiter, die zukünftig als Baggerfahrer und Laderfahrer eingesetzt werden sollen

Voraussetzungen

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Kfz-Führerschein
  • Voraussetzung zum Lehrgang ist eine Bescheinigung vom Arbeitgeber, die bestätigt, dass der Teilnehmer körperlich geeignet ist, diese Maschinenart zu führen, bzw. eine gültige G25-Bescheinigung. Bitte bringen Sie diesen Nachweis spätestens zu Lehrgangsbeginn mit.

Lehrgangsziel

Die Lehrgangsteilnehmer werden mit den einschlägigen Sicherheitsvorschriften im Erdbaumaschinenbereich vertraut gemacht und in der Bedienung, Wartung und Pflege unterwiesen. Sie lernen die Baumaschine optimal auszunutzen. Die Arbeitsabläufe werden dadurch optimiert. Zur praktischen Unterweisung der optimalen Bedienung stehen je nach Kursgröße Maschinen in entsprechender Anzahl zur Verfügung.

Lehrgangsinhalt

Geräteaufbau | Mobil- und Raupengeräte | Lenkung | Bremsen | Bereifung | Laufwerk | Motorkunde | Schaltgetriebe | Arbeits- und Fahrhydraulik | Hebezeugausrüstung | Ladeeinrichtungen | praktischer Maschineneinsatz mit verschiedenen Anbaugeräten und Arbeitseinrichtungen | Sicherheitstechnik und Unfallverhütung | Betrieb auf öffentlichen Straßen (StVZO), Straßentransport | allgemeine Wartungs- und Pflegearbeiten | Verantwortung des Bagger-/Laderfahrers

Abschluss

Die Prüfung erfolgt nach den Vorgaben des „Zulassungsausschusses für Prüfungsstätten von Maschinenführern in der deutschen Bauwirtschaft“ mit den Trägern HDB, ZDB und unter Beteiligung der BG Bau. Die Bayerische BauAkademie ist ZUMBau-zertifizierte Prüfungsstätte im Sinne dieser Vereinbarung.

 

Änderungen vorbehalten! Angebot freibleibend.


Seite drucken Seitenanfang