Die Baye­rische Bau­Aka­de­mie ist eine Ein­rich­tung des Be­rufs­för­der­ungs­wer­kes des Baye­rischen Bau­ge­wer­bes e.V.
Bayerische BauAkademie
Bayerische BauAkademie
Ansbacher Straße 20
91555 Feuchtwangen
Telefon 09852 9002-0
Telefax 09852 9002-909

MT88 Geprüfter Longfrontbaggerfahrer für Teilnehmer mit langjähriger Praxis


Lehrgang zum Longfrontbaggerfahrer speziell für Mitarbeiter von Abbruchbetrieben mit langjähriger Praxis

Dauer
5 Tage
Ort
Bayerische BauAkademie, Feuchtwangen
Termin
von    Mo 06.03.    bis   Fr 10.03.2017
Kosten
Kurs-/Seminargebühr
Prüfgebühr
Lernmittel
690,00 €
700,00 €
80,00 €
Prüfungsgebühr Theorie 100,00 €
Prüfungsgebühr Praxis 600,00 €


 

BG BAU Deutscher Abbruchverband     ZUMBau

Zielgruppe

Mitarbeiter von Abbruchbetrieben mit mehrjähriger Erfahrung im Longfrontbaggerbereich

Voraussetzungen

  • Mindestalter 18 Jahre
  • mehrjährige praktische Erfahrung mit Longfrontbaggern ab der 30 t-Klasse, bestätigt durch einen schriftlichen Nachweis durch den Arbeitgeber.
  • Voraussetzung zum Lehrgang ist eine Bescheinigung vom Arbeitgeber, die bestätigt, dass der Teilnehmer körperlich geeignet ist, diese Maschinenart zu führen, bzw. eine gültige G25-Bescheinigung. Bitte bringen Sie diesen Nachweis spätestens zu Lehrgangsbeginn mit.

Lehrgangsziel

Die Teilnehmer erhalten eine umfangreiche, sicherheitstechnische und praxisbezogene Unterweisung an Longfrontmaschinen. Sie lernen Gefahren zu erkennen und zu vermeiden. Die Arbeitsabläufe werden dadurch optimiert.

Lehrgangsinhalt

Inbetriebnahme | physikalische Grundlagen | Tiefladertransport | Wartungs- und Pflegearbeiten | Antriebsarten | Kraftübertragungselemente | Schnellwechsler und Arbeitswerkzeug | Betriebssicherheitsverordnung und BGR 500 | Sicherheitstechnik | Anbauwerkzeuge wie Sortiergreifer | Abbruchzange usw.

Abschluss

Die Prüfung erfolgt nach den Vorgaben des „Zulassungsausschusses für Prüfungsstätten von Maschinenführern in der deutschen Bauwirtschaft“ mit den Trägern HDB, ZDB und unter Beteiligung der BG BAU. Die Bayerische BauAkademie ist ZUMBau-zertifizierte Prüfungsstätte im Sinne dieser Vereinbarung.
Die praktische Abschlussprüfung wird auf einer geeigneten Abbruchbaustelle eines Mitgliedbetriebs des Deutschen Abbruchverbands durchgeführt. Der Prüfungstermin wird durch den Verband festgelegt.

 

Änderungen vorbehalten! Angebot freibleibend.


Seite drucken Seitenanfang