Die Baye­rische Bau­Aka­de­mie ist eine Ein­rich­tung des Be­rufs­för­der­ungs­wer­kes des Baye­rischen Bau­ge­wer­bes e.V.
Bayerische BauAkademie
Bayerische BauAkademie
Ansbacher Straße 20
91555 Feuchtwangen
Telefon 09852 9002-0
Telefax 09852 9002-909

MT79 Minibaggerfahrer im Abbruchbereich


Umgang mit dem Minibagger im Bereich Rückbau / Abbruch

Dauer
1 Woche
Ort
Bayerische BauAkademie, Feuchtwangen
Termin
von    Mo 13.02.    bis   Fr 17.02.2017
Dozent(en)
Team Bayerische BauAkademie
Kosten
Kurs-/Seminargebühr
Prüfgebühr
Lernmittel
590,00 €
45,00 €
35,00 €
zzgl. Verpflegung sowie Übernachtung in unseren Gästehäusern


 

 

    
 

Zielgruppe

Mitarbeiter von Abbruch- und Bauunternehmen

Voraussetzungen

• Mindestalter 18 Jahre
Zum Lehrgang ist eine Bescheinigung vom Arbeitgeber mitzubringen, die bestätigt, dass der Teilnehmer körperlich geeignet ist, diese Maschinenart zu führen, bzw. eine gültige G25-Bescheinigung.

Lehrgangsziel

Den Lehrgangsteilnehmern wird neben Wartung und Pflege auch der optimale Geräteeinsatz in Theorie und Praxis vermittelt, um Störungen zu vermeiden und die Leistung voll auszuschöpfen. Sie lernen den gewissenhaften Umgang mit dem Minibagger im Bereich Rückbau/Abbruch sowie spezielle Ein- und Unterweisung mit verschiedenen Anbauwerkzeugen, die bei Abbrucharbeiten zum Einsatz kommen. Durch den kompakten Kurs entstehen für die Teilnehmer keine langen Ausfallzeiten. Als zuverlässige Mitarbeiter tragen sie zu mehr Sicherheit und besseren Ergebnissen bei.

Lehrgangsinhalt

Grundkenntnisse über Antriebstechnik der Maschine |  Hydraulik | Unfallverhütung bei Arbeiten mit dem Minibagger im Bereich Abbruch | Wartungs- und Pflegearbeiten zum optimalen, störungsfreien Einsatz | praktischer Einsatz verschiedener Minibagger bis 3,5 to | praktische Übungen mit dem Sortiergreifer | praktische Übungen mit dem Hydraulikabbruchhammer | praktischer Einsatz von Abbruchzangen und -scheren.

Abschluss

Prüfung vor dem Prüfungsausschuss der Bayerischen BauAkademie unter Beteiligung der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft, BG BAU. Jeder Teilnehmer erhält nach bestandener Prüfung ein Prüfungszeugnis.

Ihr Plus

Sie erhalten nach bestandener Prüfung ein anerkanntes Zertifikat


Änderungen vorbehalten! Angebot freibleibend.
 


Seite drucken Seitenanfang