Fehlermeldung

  • Notice: Undefined variable: node in multipurpose_zymphonies_theme_preprocess_page() (Zeile 32 von /var/www/clients/client394/web2270/web/sites/all/themes/multipurpose_zymphonies_theme/template.php).
  • Notice: Trying to get property of non-object in multipurpose_zymphonies_theme_preprocess_page() (Zeile 32 von /var/www/clients/client394/web2270/web/sites/all/themes/multipurpose_zymphonies_theme/template.php).

BP52
Moderner Trockenbau – Management, Mangel, Abnahme

Dauer
1 Tag
Termin
Mittwoch, 23. Oktober 2019
Dozenten
Referententeam
Kosten
Seminarpaket 325,00 €
Lernmittel
Lernmittel inklusive
Mittagessen inklusive

BP52 | Moderner Trockenbau – Management, Mangel, Abnahme

Referenten

Jutta Keskari-Angersbach
Dipl.-Ing. Architekt Ralf Schneider

Zielgruppe

Führungskräfte aus Stuck-, Putz-, Trockenbaubetrieben, Zimmereien, Ausbaubetrieben, Maler- und Schreinerbetrieben sowie Sachverständige

Voraussetzungen

Baustellenerfahrung im Trockenbau

Kurssziel

Die Teilnehmer erhalten von erfahrenen Sachverständigen einen vertieften Einblick in zu vermeidende Fehler, Mängel und Schäden beim Innenausbau/Trockenbau. Mit dem erworbenen Spezialwissen können die Teilnehmer noch professioneller auf dem Markt agieren. Sie können mit ihren neuen Kenntnissen effizient arbeiten und Aufträge zur vollsten Zufriedenheit ihrer Kunden abwickeln sowie ihr Unternehmen vor Risiken bewahren. Dieses Seminar ist produktneutral angelegt

Kursinhalt

Baumanagement im Innenausbau | Leistungsverzeichnisse richtig lesen / Nachträge erkennen | Zusammenarbeit aller Baubeteiligten verbessern | die häufigsten Fehler und Ihre Ursachen | konkrete Mängelbetrachtung, Streiflicht-Kriterien der Beurteilung, konkrete Beispiele aus der Sachverständigenpraxis, Beurteilungsvorgaben für die Qualitätsstufen Q1 – Q4 | Werklohnforderungen frühzeitig sichern und durchsetzen | Planungsübernahme – mögliche Haftungs- und Risikofalle – was ist zu tun? | Wichtiges zum BGB 2018 § 650 ff | Handhabung von Bauablaufstörungen | die wichtige und richtige Abnahme, notwendige Formulare und unverzichtbare Inhalte

Abschluss

Teilnahmebescheinigung