Die Baye­rische Bau­Aka­de­mie ist eine Ein­rich­tung des Be­rufs­för­der­ungs­wer­kes des Baye­rischen Bau­ge­wer­bes e.V.
Bayerische BauAkademie
Bayerische BauAkademie
Ansbacher Straße 20
91555 Feuchtwangen
Telefon 09852 9002-0
Telefax 09852 9002-909

BB02 Praktische Betontechnologie


Praktische Betontechnologie: Herstellen, Verarbeiten und Prüfen von Beton in Theorie und Praxis

Dauer
2 Tage, 1. Tag von 09.00 Uhr bis 2. Tag, ca. 15.00 Uhr
Ort
Bayerische BauAkademie, Feuchtwangen
Termine


von    Do 13.10.    bis   Fr 14.10.2016
von    Do 26.01.    bis   Fr 27.01.2017
von    Do 12.10.    bis   Fr 13.10.2017
Kosten
Seminarpaket
275,00 €
Kursgebühr 2017: 290,00 €

darin enthalten sind Seminargebühr,Lernmittel, Tagungsgetränke* und Mittagessen* (* inkl. ges. MwSt.)
zzgl. Übernachtung in unseren Gästehäusern sowie Frühstück und Abendessen


Zielgruppe

Bauleiter, Poliere und Facharbeiter von Bauunternehmen | Bauleitungen von Architektur- und Ingenieurbüros | Mitarbeiter von Betonprüfstellen

Voraussetzungen

Grundkenntnisse in der Betontechnologie

Seminarziel

Den Teilnehmern werden Kenntnisse für das Herstellen, Verarbeiten und Prüfen von Beton in verschiedenen Anwendungsbereichen vermittelt. Sie lernen den aktuellen Stand der Betontechnologie kennen, außerdem werden Vorschriften, Theorie und Praxis durch Dozenten kompetent vermittelt.

Seminarinhalt

Zusammensetzung des Beton/Stahlbetons | Hydratation | Konsistenz- und Expositionsklassen | Dauerhaftigkeit | WU-Beton | LP-Beton | Sichtbeton | Betonverarbeitung | praktische Übungen

Ihre Referenten

Dipl.-Ing. Wolfgang Knopp, Nürnberg
Dipl.-Ing. Thomas Bose, InformationsZentrum Beton GmbH, Ostfildern
Emmeran Geißler, Betontechnologe, Bayerische BauAkademie, Feuchtwangen

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Hinweis

Für die praktischen Übungen wird leichte Arbeitskleidung empfohlen.

 

Änderungen vorbehalten! Angebot freibleibend.


Seite drucken Seitenanfang