Die Baye­rische Bau­Aka­de­mie ist eine Ein­rich­tung des Be­rufs­för­der­ungs­wer­kes des Baye­rischen Bau­ge­wer­bes e.V.
Bayerische BauAkademie
Bayerische BauAkademie
Ansbacher Straße 20
91555 Feuchtwangen
Telefon 09852 9002-0
Telefax 09852 9002-909

MT73 Quereinsteiger Abbruch


Die wichtigsten Regeln zur Abbruchtechnik

Dauer
1 Woche
Ort
Bayerische BauAkademie, Feuchtwangen
Termin
von    Mo 23.01.    bis   Fr 27.01.2017
Kosten
Kurs-/Seminargebühr
Prüfgebühr
Lernmittel
455,00 €
45,00 €
60,00 €


Zielgruppe

Baustellenbeschäftigte aus dem Bereich Abbruch, die aus anderen Berufszweigen kommen

Voraussetzungen

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Baustellenerfahrung
  • eine Bescheinigung vom Arbeitgeber, die bestätigt, dass der Teilnehmer körperlich geeignet ist, diese Maschinenart zu führen, bzw. eine gültige G25-Bescheinigung. Bitte bringen Sie diesen Nachweis spätestens zu Lehrgangsbeginn mit.

Seminarziel

Den Teilnehmern werden die wichtigsten Regeln in der Abbruchtechnik vermittelt. Der Einstieg in die typischen Arbeitsabläufe wird Baustellenmitarbeitern, die aus anderen Berufszweigen kommen, erleichtert. Sie lernen Zusammenhänge zu erkennen und haben dadurch die Möglichkeit, eine zuverlässige Kraft auf der Baustelle zu werden. Neben dem theoretischen Teil lernen die Teilnehmer Umgang und Handhabung von handgeführten Abbruchwerkzeugen. Der Betrieb wird entlastet, denn geschultes Personal übernimmt die vorgeschriebenen Unterweisungen.

Seminarinhalt

Vermittlung von theoretischen und praktischen Grundlagen im Bereich Abbruch | Baustoffkunde: Massivbaustoffe | Umgang und Handhabung von Abbruchwerkzeugen, wie Elektro-Abbruchhammer, elektro- und benzinbetriebene Fugenschneidgeräte, hydraulisch betriebene Bohr-, Schneid- und Trennwerkzeuge | theoretische und praktische Einweisung an Brenn-Schneidgeräten | persönliche Schutzausrüstung | Beurteilen und Sortieren von verschiedenen beim Abbruch anfallenden Abfallmaterialien | sicherheitstechnische Unterweisung | fahrbare Gerüste und Absturzsicherung

Abschluss

Praktische und mündliche Prüfung vor dem Prüfungsausschuss der Bayerischen BauAkademie

Änderungen vorbehalten! Angebot freibleibend.
 


Seite drucken Seitenanfang