Die Baye­rische Bau­Aka­de­mie ist eine Ein­rich­tung des Be­rufs­för­der­ungs­wer­kes des Baye­rischen Bau­ge­wer­bes e.V.
Bayerische BauAkademie
Bayerische BauAkademie
Ansbacher Straße 20
91555 Feuchtwangen
Telefon 09852 9002-0
Telefax 09852 9002-909

BF02 Schnitttechnik für Fliesenleger


Praxisseminar Schnittechnik für schwierige Fliesenverlegungen und nicht-standardisierte Fliesenarbeiten

Dauer
1 Woche
Ort
Bayerische BauAkademie, Feuchtwangen
Termin
von    Mo 28.08.    bis   Fr 01.09.2017
Dozent(en)
Fritz Hötsch, Edmund Wasinger
Kosten
Kurs-/Seminargebühr
915,00 €
inklusive Lernmittel


Landesfachgruppe Fliesen, Platten und Mosaik

Zielgruppe

geübte Fliesenleger | angehende Meister

Voraussetzungen

Baustellenerfahrung als Fliesenleger

Seminarziel

Die praktischen handwerklichen Fähigkeiten und Fertigkeiten der Teilnehmer werden in diesem Seminar intensiv trainiert. Dadurch wird eine Verbesserung der Schnitttechnik für den täglichen Bedarf im Berufsleben sowie zur Vorbereitung auf die Meisterprüfung erreicht. Sie erlernen Arbeitsmethoden, um Fliesen präzise zu bearbeiten und genauestens zu verlegen.

Seminarinhalt

Handhabung von Zeichengeräten | Konstruieren von Kreisen und Bögen | Ausführung von Rund- und Schrägschnitten | Ausführung schwieriger Verlegearbeiten an Säulen und konischen Flächen | Diagonalverfliesung | Kantenbearbeitung

Referenten

Fritz Hötzsch

Edmund Wasinger

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

 

Änderungen vorbehalten! Angebot freibleibend.
 


Seite drucken Seitenanfang