Die Baye­rische Bau­Aka­de­mie ist eine Ein­rich­tung des Be­rufs­för­der­ungs­wer­kes des Baye­rischen Bau­ge­wer­bes e.V.
Bayerische BauAkademie
Bayerische BauAkademie
Ansbacher Straße 20
91555 Feuchtwangen
Telefon 09852 9002-0
Telefax 09852 9002-909

BB25 Vorbereitung auf den E-Schein-Lehrgang


Grundlagen der Betontechnologie, die für eine erfolgreiche Teilnahme am E-Schein Lehrgang (Erweiterte betontechnologische Ausbildung) erforderlich sind

Dauer
2 Tage, 1. Tag 08.30 Uhr bis 2. Tag ca. 16.00 Uhr
Ort
Bayerische BauAkademie, Feuchtwangen
Termin
Nächster Termin auf Anfrage
Dozent(en)
kompetentes Referententeam
Kosten
Termine und Preise für 2017/2018 finden Sie ab Herbst 2017 auf dieser Webseite.


Zielgruppe

Maurer- und Betonbaumeister | Betonlaboranten | Teilnehmer, die am E-Schein Lehrgang BB41 teilnehmen wollen und über wenig Laborpraxis verfügen

Voraussetzungen

Erfahrung in der Herstellung und Verarbeitung von Beton

Seminarziel

In diesem Seminar werden die wichtigen Zusammenhänge der Betontechnologie kompakt behandelt. Dies erleichtert den Einstieg in den E-Schein-Lehrgang.

Seminarinhalt

Grundlagen der Betontechnologie | einfache Mischungsberechnung, wie das Drei-Spaltensystem | präzises Herstellen von Probekörpern, z. B. Würfel, Zylinder, Balken | präzises Prüfen von Frischbeton, u. a. Ausbreit-/ Verdichtungsversuch | Festigkeitsklassen | Expositionsklassen | ausführliches Arbeiten mit Walzkurve und Verknüpfung mit Expositionsklassen | präzises Prüfen von Probekörpern

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Tipp

Dieses Seminar eignet sich speziell zur Vorbereitung auf den E-Schein-Lehrgang (BB41).

 

Änderungen vorbehalten! Angebot freibleibend.


Seite drucken Seitenanfang