Fehlermeldung

  • Notice: Undefined variable: node in multipurpose_zymphonies_theme_preprocess_page() (Zeile 32 von /var/www/clients/client394/web2270/web/sites/all/themes/multipurpose_zymphonies_theme/template.php).
  • Notice: Trying to get property of non-object in multipurpose_zymphonies_theme_preprocess_page() (Zeile 32 von /var/www/clients/client394/web2270/web/sites/all/themes/multipurpose_zymphonies_theme/template.php).

BM41
Zusatzqualifikation für Bauhandwerksmeister zur bautechnischen Nachweisberechtigung

Dauer
2 Module mit je 2 Wochen
Termin
Montag, 1. Februar 2021 bis Freitag, 26. März 2021
Dozenten
Referententeam
Kosten
Lehrgangsgebühr auf Anfrage
Prüfgebühr
Prüfungsgebühren werden durch die Handwerkskammer erhoben.
Lernmittel
255,00 €

Diesen Kurs teilen:

BM41 | Zusatzqualifikation für Bauhandwerksmeister zur bautechnischen Nachweisberechtigung

Termine der Module

Modul 1: Mo 01.02. bis Fr 12.02.2021
Modul 2: Mo 15.03. bis Fr 28.03.2021

Zielgruppe

Handwerksmeister des Maurerfachs | Handwerksmeister des Betonbauerfachs | Handwerksmeister des Zimmererfachs | staatl. geprüfte Bautechniker, die zukünftig technische Nachweise im Rahmen von Bauanträgen fertigen wollen

Voraussetzungen

Zusammenhängende einschlägige Berufserfahrung von mindestens drei Jahren nach der Meister- bzw. Technikerprüfung

Kurssziel

Sie bereiten sich gezielt auf die zentral für Bayern angebotene Zusatzqualifikationsprüfung vor. Zur Nachweisberechtigung erforderliche Kenntnisse in den Bereichen Standsicherheit, Brandschutz, Schall- Wärmeschutz sowie Bauordnungsrecht werden vermittelt. Welche Bedingungen müssen Sie beachten? Wie können Sie kompetent beraten?
Das erfolgreiche Ablegen der Prüfung und die Eintragung in die Liste der Handwerkskammer Mittelfranken für Zusatzqualifikation gibt dem Teilnehmer die Möglichkeit, bautechnische Nachweise im Rahmen seiner Bauvorlageberechtigung zu erstellen. Diese Zusatzqualifikation ist ein wichtiger Baustein bei der ganzheitlichen Beratung von Bauherren.

Kursinhalt

Baurecht nach BayBO | Standsicherheit und Tragwerksplanung mit Grundlagen der Baustatik, Beton- und Stahlbetonbau, Holzbau, Mauerwerksbau und Stahlbau | Schallschutz | Wärme- und Feuchteschutz | Baulicher Brandschutz

Abschluss

Die Prüfung findet nach dem Lehrgang bei der Handwerkskammer Mittelfranken statt.

Tipp