Die Baye­rische Bau­Aka­de­mie ist eine Ein­rich­tung des Be­rufs­för­der­ungs­wer­kes des Baye­rischen Bau­ge­wer­bes e.V.
Bayerische BauAkademie
Bayerische BauAkademie
Ansbacher Straße 20
91555 Feuchtwangen
Telefon 09852 9002-0
Telefax 09852 9002-909

SIGE-Koordinator

Sicherheits-Koordinator (SiGe-Koordinator)

Die Baustellenverordnung (BaustellV ) verpflichtet den Bauherren auf Baustellen, auf denen Beschäftigte mehrerer Arbeitgeber tätig sind, einen geeigneten Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator (SiGe-Koordinator) zu bestellen.

Diese Aufgabe können die jeweiligen Planer, aber auch Mitarbeiter der ausführenden Betriebe, übernehmen. Die Beauftragung durch den Bauherren erfolgt nach VOB als besondere Leistung und ist gesondert zu vergüten.

Seminar zur SiGe-Koordination

Der Lehrgang vermittelt Ihnen als Fachkraft anschaulich und praxisnah die notwendigen Vorgehensweisen und Instrumente der SiGe-Koordination, wie zum Beispiel den Sicherheits- und Gesundheitsschutzplan, notwendige Ausschreibungen oder die Koordination in der Praxis.
 

Hier finden Sie die SiGe-Koordinatoren, die in der Bayerischen BauAkademie geschult wurden und ihre Prüfung erfolgreich abgelegt haben.


Es ist 1 Kurs vorhanden:
Kurs-Nr. Bezeichnung   Dauer   Kurs-/Seminargebühr
BM95 SiGe-Koordinator "SiGeKo" spezielle Koordinatorenkenntnisse 2 x 2 Tage 1.315,00 €

Seite drucken Seitenanfang