Die Baye­rische Bau­Aka­de­mie ist eine Ein­rich­tung des Be­rufs­för­der­ungs­wer­kes des Baye­rischen Bau­ge­wer­bes e.V.
Bayerische BauAkademie
Bayerische BauAkademie
Ansbacher Straße 20
91555 Feuchtwangen
Telefon 09852 9002-0
Telefax 09852 9002-909

EB46 EDV-Programmsystem ''SIB''-Bauwerke


Präsenzkurs: Dieses Seminar wird als Grundlage für den Lehrgang „Bauwerksprüfung nach DIN 1076“ in Zusammenarbeit mit der Ingenieurakademie Bayern durchgeführt.

Dauer
2 Tage
Ort
Bayerische BauAkademie, Feuchtwangen
Termine


von    Do 26.01.    bis   Fr 27.01.2017
von    Do 30.03.    bis   Fr 31.03.2017
von    Do 19.10.    bis   Fr 20.10.2017
Dozent(en)
Dipl.-Ing. Daniel Longen, WPM - Ingenieure GmbH, Neunkirchen-Heinitz
Kosten
Seminarpaket
460,00 €
Kurspaket für Nichtmitglieder 460,00 €
Kurspaket für Mitglieder VFIB, Bayerische
Ingenieurekammer-Bau und LBB 370,00 €
darin enthalten sind Kursgebühr, Lernmittel, Tagungsgetränke* und Mittagessen* (*inkl. ges. MwSt.)
zzgl. Übernachtung in unseren Gästehäusern sowie Frühstück und Abendessen


Ingenieurakademie Bayern

VFIB

Zielgruppe

Ingenieure aus Ingenieurbüros und Bauverwaltung, die sich auf den Lehrgang „Bauwerksprüfung nach DIN 1076“ (BB46) vorbereiten

Voraussetzungen

Erfahrungen in der Bauwerksprüfung

Kursziel

Dieser Crash-Kurs ermöglicht allen, die mit dem EDV-Programm „SIB-Bauwerke“ noch keine ausreichenden Erfahrungen vorweisen können, die nötigen Grundlagen innerhalb von zwei Tagen zu erlangen. Die Teilnehmer erwerben Grundkenntnisse und Fähigkeiten im Umgang mit „SIB-Bauwerke“, um die Zulassungsvoraussetzungen für den Lehrgang „Bauwerksprüfung nach DIN 1076“ zu erfüllen.

Kursinhalt

  • ASB-ING 2013 und RI-EBW-PRÜF 2013
  • Erläuterungen des Programm-Setups
  • Voreinstellung von „SIB-Bauwerke“
  • Datentransfer und Export/Import-Schnittstelle
  • praktische Übungen anhand von Beispielen: Anlegen von Bauwerken/Bauteilen
  • Erfassen von Bauwerksdaten
  • Einbindung von Textbausteinen
  • Einbinden von Bildern, Zeichnungen und Dokumenten
  • Ausdruck und Darstellung des Bauwerksbuches
  • Erläuterung des Bauwerkszustandes
  • Erfassen von Bauwerkschäden
  • Schadensbewertung
  • Auswahl, Schadensbeispiel
  • Drucken von Bauwerkszustandsbericht und Prüfbericht

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Unser Tipp

Vor der Teilnahme des Lehrgangs BB46 "Bauwerksprüfung nach DIN 1076" wird der Besuch dieses Seminars vorausgesetzt.

 

Änderungen vorbehalten! Angebot freibleibend.


Seite drucken Seitenanfang